Anerkannter Bewegungskindergarten

Im Rahmen von „NRW bewegt seine KINDER!“ kann das Gütesiegel „Anerkannter Bewegungskindergarten“, optional mit dem „Pluspunkt Ernährung“, an bewegungsorientierte Kitas verliehen werden.

Seit 2012 ist die Sportjugend Krefeld Koordinierungsstelle des Programms und betreut inzwischen 9 Anerkannte Bewegungskindergärten, mit ihren 8 Kooperationsvereinen:

Bewegungskita

Anerkannter
Bewegungs-
kindergarten

Pluspunkt
Ernährung

Anerkannter
kinderfreundlicher
Sportverein

Evangelische Kita “Dülkenerstraße” seit 2012 seit 06/2017 TuS Gatherhof
Städtische Kita “An de Dreew” seit 10/2013 1. Krefelder SC &
Reit- & Fahrverein Hüls
Städtische Kita “Verbergerstraße” seit 10/2007 TSV Bockum
Städtische Kita “Felbelstraße” seit 07/2010 seit 2013
Kita “Klein&Groß e.V.” seit 11/2003 seit 06/2017 FTV Fischeln 1905
Kita “Sportpark-Zwerge e.V.” seit 07/2013 seit 06/2014 SC Bayer 05
Integrative Kita des Kinderschutzbundes “Pfiffikus e.V.” seit 2013 seit 2014 Preussen Leichtathletik & SVK 72
Kita “Hexenkessel e.V.” seit 2011 SC Bayer 05
Kita “Kinderzeit e.V.” seit 01/2014 seit 05/2017 SC Bayer 05

Ein „Anerkannter Bewegungskindergarten“ erfüllt folgende bewegungsfördernden Qualitätskriterien:

  1. Konzept: Der Schwerpunkt „Bewegungsförderung“ wird im pädagogischen Konzept Ihrer Kindertageseinrichtung durch den Träger, das pädagogische Personal und den Elternrat verankert.
  2. Qualifizierung: Jede pädagogische Kraft mit 25 oder mehr Stunden Arbeitszeit pro Woche muss eine Qualifizierung zur Bewegungsförderung von Kindern bei Antragsstellung nachweisen.
  3. Bewegungszeiten: Jedes Kind hat täglich ausreichend Gelegenheit sich zu bewegen, drinnen und draußen, dabei gibt es sowohl freie als auch angeleitete Bewegungsangebote
  4. Raum und Material: Ihre Einrichtung weist einen geeigneten Bewegungs-bzw. Mehrzweckraum sowie eine bewegungsfreundliche Material- und Geräteausstattung nach.
  5. Sportverein: Kita und Träger gehen gemeinsam eine Kooperation mit einem (möglichst) ortsansässigen Sportverein ein.
  6. Elternmitarbeit: Ihre Kindertageseinrichtung verpflichtet sich mindestens eine „bewegte“ Elternveranstaltung pro Jahr durchzuführen.
  7. Öffentlichkeitsarbeit: Profil und gute Ergebnisse der Zusammenarbeit werden dargestellt.

Downloads

Sehr gerne stehen wir allen interessierten Kitas und Vereinen beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns einfach!

Ansprechpartner

Informationen zu Anerkannten Bewegungskindergärten und / oder Kooperationen zwischen Kindertageseinrichtungen und Sportvereinen können bei den nachfolgend angegebenen Ansprechpartnern angefordert werden.
Sportjugend im SSB Krefeld e. V.
Miriam Langeleh
Koordinierungsstelle
Miriam.langeleh@ssb-krefeld.de
Telefon: 02151 – 77 55 88
Sportjugend im SSB Krefeld e. V.
Rebecca Özer
Beraterin Anerkannte Bewegungskindergärten
Rebecca.oezer@ssb-krefeld.de
Telefon: 02151 – 77 55 88