Tagesseminar “Stressbewältigung” – noch Plätze frei

Am 07.11.2015 können Interessierte von 09:30 bis 16:30 Uhr lernen Stress im alltäglichen Leben entgegenzuwirken. Das Tagesseminar “Stressbewältigung und Entspannung für Sie und Ihn” ist eine praxisorientierte Fortbildung und ermöglicht den Teilnehmer verschiedene Formen von Entspannung zu erlernen.

Stress ist ein Phänomen unserer Zeit und prägt viele Menschen in ihrem alltäglichen Leben. Unter dem Aspekt der Gesundheitsförderung werden individuelle Möglichkeiten angeboten, um dem Stress im alltäglichen Leben entgegenzuwirken. In dem Seminar haben Sie die Möglichkeit den eigenen Körper besser kennenzulernen sowie unterschiedliche Arten der aktiven und passiven Entspannung zu erfahren. Diese könnne nach dem Kurs zielgruppengerecht in Sportstunden eingebaut werden.

Weitere Inhalte des Seminars:

  • Biologische Grundlagen von Stress und Entspannung
    Stressfaktoren in Alltag, Beruf und Sport
  • Übungen zur Körperwahrnehmung und Entspannung
  • Umsetzbarkeit im Alltag und in den Breitensportgruppen für Sie und Ihn
  • Richtige Atmung, Atemübungen, Atemspannung
  • Erfahrung von An- und Entspannung der Muskulatur durch isometrische Kräftigung und Stretching
  • Formen von Entspannung (aktiv und passiv)
  • Kleine Übungen gegen Stress für zwischendurch
  • Massagemöglichkeiten in Partnerform
  • Kennenlernen verschiedener aktiver und passiver
  • Entspannungstechniken (Augentraining/Palmieren, Eutonie,
    progressive Muskelrelaxation, Mentale Entspannung,
    Autogenes Training, Brain Gym …)0
  • Umsetzbarkeit im Alltag und in den Breitensport- und in Kindergruppen

Im Anschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheiningung oder eine ÜL-C Lizenzverlängerung bei Teilnahme an zwei Tagesseminar à acht Lerneinheiten.

 

Tagesseminar “Stressbewältigung” (8 LE)
07.11.2015, 09:30 – 16:30 Uhr
Sporthalle Kaufmannschule
Neuer Weg 121
47803 Krefeld

Gebühr:
35 € mit Vereinsempfehlung, 50 € ohne Vereinsempfehlung

Anmeldung unter:
ssb-krefeld@t-online.de , cordula.hermanns@krefeld.de, iris.raue@t-online.de