Sonderförderung des Landessportbundes für Flüchtlinge 2016

Der Landessportbund NRW möchte auf das Förderprojekt: “Sonderförderung für Flüchtlinge 2016” hinweisen.

Bei dem Förderprojekt haben Sie die Möglichkeit, sich über das Online-Antragsverfahren für die Sonderförderung für Flüchtlinge 2016 zu bewerben.

(c) LSB NRW | Foto: {A. Bowinkelmann}

(c) LSB NRW | Foto: {A. Bowinkelmann}

Der Zuschuss beträgt 500,00 €. Die förderfähigen Anträge werden in der Reihenfolge des Eingangs bewilligt. Mit der Förderzusage erhalten Sie auch die Informationen zum Verwendungsnachweis und zur Evaluation.

Der Antrag ist nur online zu stellen. Die Vorlage finden Sie hier

Der Landessportbund weist darauf hin, dass keine telefonischen Anfragen zur Sonderförderung oder zum Antragsverfahren, um die Arbeitsauslastung nicht unnötig zu vergrößern, gestellt werden sollen. Für entsprechende Fragen hat der LSB NRW die E-Mail-Adresse Sport.Fluechtlinge@lsb-nrw.de eingerichtet, die in oben genanntem Schreiben auch kommuniziert wird.

Wir freuen uns auf eine Rückmeldung von Ihnen.