Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Krefeld_Stephanstr.mit_Kath.Pfarrkirche_St.Stephan.jpg?uselang=de

Quartiersbegehung/-spaziergang im Kronprinzenviertel

Beim gemeinsamen Spazieren die Nachbarn und das Viertel kennenlernen, aktiv bleiben, den Frühling genießen –  im Rahmen des Quartiersprojektes Krefeld, südliche Innenstadt

WANN: immer Freitag ab 13:30 Uhr,
für maximal eine Stunde mit Zwischenstationen und Pausen, Teilnahme kostenlos
WO: Netzwerk Luisenstraße; Luisenstraße 79, 47799 Krefeld

Die “Spaziergänge” dienen der Kommunikation und Informationen. Der gemeinsame Gang ermöglicht auch ein unkompliziertes Zusammenkommen und Beleben der Nachbarschaft. Dabei werden die Potenziale, also auch die Anlaufstellen und wichtige Akteure aber auch die ggf. vorhandenen Schwachstellen des Quartiers ersichtlich, um hierauf aufbauend eine bedarfsgerechte Quartiersentwicklung zu fördern.

logo_bearbeitetQuartiersbegehungen bieten viel Spielraum in der Umsetzung und Ausgestaltung und es lassen sich unterschiedliche Aspekte von Stadtgestaltung, Förderung von Nachbarschaften realisieren. Wir würden uns daher freuen, wenn sich Vereine und Einrichtungen im Kronprinzenviertel in diese Aktion mit einbringen könnten. U.a. wären einzelne Begehungen inhaltlich bzw. von der Route her organisierbar; einzelne Standorte im Viertel (also Ihre Einrichtung) könnten als Zwischenstopp oder Endpunkt zum Verweilen geöffnet werden oder es werden auf der Route spezielle Aktionen angeboten.

Nähere Informationen zur Methode Quartiersbegehung/-spaziergang finden Sie auf der Seite des Landesbüros altengerechte Quartiere.NRW:
http://www.aq-nrw.de/quartier-gestalten/modulbaukasten/modul-07-quartiersbegehung-spaziergang/