Preisübergabe an Derya Saki

Endlich wurde nun die Preisverleihung zu Krefelds drittbesten Sportlerin des Jahres an Derya Saki nachgeholt. Bei der Ehrungsveranstaltung „Ball des Sports 2015“ konnte Frau Saki aus sportlichen Gründen leider nicht anwesend sein. Danach wurde immer wieder nach einem gemeinsamen Termin gesucht, der am 1.3. endlich gefunden wurde. Der Vorsitzende des Stadtsportbundes Krefeld, Dieter Hofmann, und Geschäftsführer Jens Sattler fuhren zum Box-Gym von Derya Saki, um ihr den Ehrenteller, einen Blumenstrauß und den Wimpel des SSB Krefeld zu überreichen. Die 26-jährige freute sich sehr und fühlt sich von der Wahl zur drittbesten Sportlerin Krefelds 2015 durch eine Fachjury sehr geehrt. Für 2016 hat sie sich mit der Verteidigung ihres Weltmeistertitels den erneuten Sprung unter die ersten drei sportlichsten Damen Krefelds bei der Wahl des SSB vorgenommen. Trainer Manni Faber sieht die Ehrung seiner Sportlerin als verdiente Würdigung ihrer bisher gezeigten Leistungen und verspricht, dass noch einiges von ihr zu erwarten sein wird. Dieter Hofmann und Jens Sattler wünschen der ambitionierten Sportlerin viel Erfolg für ihr sportliches Jahr.

 

Übergabe des Preises zum . 3. Platz Krefelder Sportmeister 2015 an Derya Saki. Mit auf dem Foto Dieter Hofmann Vorsitzender des Stadtsportbundes Krefeld e. V. und Jens Sattler Geschäftsführer Stadtsportbund Krefeld e.V.

Übergabe des Preises zum . 3. Platz Krefelder Sportmeister 2015 an Derya Saki. Mit auf dem Foto Dieter Hofmann Vorsitzender des Stadtsportbundes Krefeld e. V. und Jens Sattler Geschäftsführer Stadtsportbund Krefeld e.V., (c) SAMLA.DE