“Mama, Papa und Ich” erfolgreich gestartet

mama-papa-ichIn diesem Jahr findet zum 11. Mal die Familiensportaktion „Mama, Papa und Ich“ statt. Seit dem 15. Januar können Eltern mit ihren Kindern in der Zeit von 15 bis 17 Uhr die Möglichkeit nutzen gemeinsam Sport zu treiben. Die Aktion wird bis zum 26. März immer sonntags (außer Karnevalssonntag) in den Hallen Gießerpfad, Löschenhofweg, Felbelstraße und Wimmersweg von den Vereinen SC Bayer Uerdingen, Tus Gatherhof und Fischelner Turnverein angeboten. Der Eintritt kostet 1 Euro pro Person, für Mitglieder der AOK ist der Eintritt frei.

„Mama, Papa und Ich“ wird seit Jahren gemeinsam von der AOK Rheinland/Hamburg, dem Fachbereich Sport und Bäder der Stadt Krefeld und der Sportjugend im Stadtsportbund Krefeld organisiert. Die AOK unterstützt die Aktion dabei auch finanziell.
Die Vereine können dabei in einer ungezwungenen Atmosphäre, ohne Leistungsdruck ihre Angebote darbieten. Das  Angebot steht allen Krefeldern offen, eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht notwendig. Die Aktion bietet Eltern mit ihren Kindern die Möglichkeit wetterunabhängig in der kalten Jahreszeit gemeinsam Sport zu treiben. Die Nachfrage ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, sodass auch in diesem Jahr wieder mehr als 4.000 Besucher erwartet werden können.

>> Presseartikel WZ

 

Kr_Outline 2016      logo      

Logo Sportjugend Krefeld

Logo Sportjugend Krefeld