Krefelder Pfingstlauf

Krefelder Pfingstlauf 2014 – Informationen

Noch knapp vier Wochen bis zur Veranstaltung, die Transparente an der Hockeyanlage hängen und die heiße Phase der Vorbereitungen ist somit eingeläutet. Wir laden Euch herzlich zur Teilnahme ein und möchten Euch auf EINE NEUERUNG in punkto Startgruppen und Timing hinweisen!  Wie Ihr dem nachfolgenden Zeitplan entnehmen könnt, werden die 10, 15 und 21,1 km künftig gemeinsam starten! Bislang bildeten die 10 km eine eigene Startgruppe. Da viele dieser Starter/innen oftmals nach den beiden Runden “Lust auf mehr” verspürten, in dem Moment sich aber die 15er- bzw. 21,1 km – Gruppe naturgemäß an anderer Stelle auf der Strecke befand, ist dieser Umstand anhand des gemeinsamen Starts künftig ausgeschlossen und wir kommen somit einem vielfach geäußerten Wunsch gerne nach.

Verbleiben wird es weiterhin dabei, dass der 5-Minuten-Rhythmus für den gelaufenen Kilometer vor dem 5:30er-Rhythmus startet bzw. dieser vor dem 6-Minuten-Rhythmus auf die Strecke geht. Getrennt traditionell durch die Moderation bzw. Vorstellung der Laufpat/innen. Alle diejenigen die ihr langsameres Wohlfühltempo laufen möchten, schließen sich unmittelbar ans Ende der 6 – Minuten – Gruppe an. Bei den 2 km und 5 km werden auch weiterhin Laufpat/innen begleiten. Wir verzichten aber bei diesen beiden Distanzen künftig auf Tempovorgaben und bringen dies mit dem neuen Hinweis “2 bzw. 5 km im eigenen Wohlfühltempo” zum Ausdruck.

Sichwort Urkunden !
Wir haben uns aus organisatorischen Gründen entschlossen, Urkunden am Veranstaltungstag nur noch für die Starter/innen des 2 km und 5 km – Laufes zu erstellen. Alle anderen Pfingstläufer/innen haben fortan die Möglichkeit, sich ihre Urkunde am heimischen PC bzw. über diese Homepage auszudrucken.

Eure vorherige Anmeldung über unsere Homepage www.krefelder-pfingstlauf.de liegt uns dennoch besonders am Herzen, da somit das Anmeldeprozedere am Veranstaltungstag spürbar erleichtert wird. Nutzt daher die elektronische oder postalische Variante zur Voranmeldung. Ganz herzlichen Dank!!

Hier der Zeitplan:
10.05 Uhr: Handbiker und Rollstuhlfahrer über 2 – 21,1 km

10.10 Uhr: 10, 15 und 21,1 km
Das Durchschnittstempo der Laufpaten liegt bei 5:00, 5:30 und 6:00 Min. pro Kilometer! Nach jeweiliger Anmoderation und Vorstellung der Laufpaten startet zunächst die 5-Minuten-Gruppe und mit jeweils etwas zeitlichem Abstand dann die 5:30er- bzw. 6-Minuten-Gruppe. Unmittelbar hinter dem 6-Minuten-Rhythmus schließen sich alle an, die ihr langsameres Wohlfühltempo laufen möchten.

10.15 Uhr: (Nordic) – Walker über 5 und 10 km

10.20 Uhr: 2 km im eigenen Wohlfühltempo

10.25 Uhr: 5 km im eigenen Wohlfühltempo

Wir freuen uns auf Euch und sagen auf bald. Beigefügt findet Ihr den aktuellen Veranstalungsflyer.
Nach dem Pressegespräch am 3. Juni werden wir Euch nochmal mit aktuellen Infos versorgen.

Klaus Freiberger, Holger Falk und Frank Klein