Logo Sportjugend Krefeld

Führungswechsel in der Sportjugend des SSB Krefeld

Neuwahlen Sportjugend 2016 mit O. Leist

Am 25. Februar 2016 fand die jährliche Jugendsitzung der Sportjugend des Stadtsportbundes Krefeld im Vereinsheim des TSV Bockum statt. Dabei wurden vor allem im personellen Bereich entscheidende Veränderungen beschlossen.Nach sechs Jahren Vorsitz der Sportjugend Krefeld im SSB Krefeld, übergibt Oliver Leist den Vorsitz an seine langjährige Stellvertreterin Jutta Zimmermann.


Oliver Leist trat von seinem Vorsitz schweren Herzens zurück, aber aufgrund, dass er beruflich und politisch intensiver eingebunden ist, war die Zeit, um der Arbeit in der Sportjugend nach seinen Ansprüchen gerecht zu werden, nicht mehr gegeben. Eine neue Vorsitzende war schnell gefunden. Mit Jutta Zimmermann, seit 2003 stellvertretende Vorsitzende und treibende Kraft in der Entwicklung des Sports der Jugend in Krefeld, stellte sich eine hochengagierte Frau für das Ehrenamt zur Wahl des Vorsitzes des größten Krefelder Jugendverbandes. Sie wurde, wie auch der neue Stellvertreter Jens ter Laak, einstimmig durch die Versammlung gewählt.
Weiterhin wurden Jörg Zimmermann als Kassenwart, sowie folgende Beisitzer Josefine Dillmann, Geraldine Leurs und. Tim K.-Kruse und Toni Weihrauch im Amt bestätigt. Neu hinzugewählt als Beisitzer wurde Dennis Gerritzen.

Neuwahlen Sportjugend 2016

v. l. Miriam Langeleh, Rieke von der Heiden, Jutta Zimmermann, Stephanie Bendt

Um die erfolgreiche Arbeit in der Sportjugend weiter umsetzten zu können, wurde die Fachkraftstelle für Jugendarbeit durch Miriam Langeleh neubesetzt. Das Team der Sportjugend wird weiter unterstützt durch die Projektmitarbeiter Stephanie Bendt und Rieke von der Heiden sowie ein Team von 4 FSJ’lern. Schwerpunkte in der Kinder- und Jugendarbeit sind auch zukünftig die Sportumsetzung im Schulalltag, Sportprojekte im KiTa-Bereich und Integration durch Sport.