„Das habe ich beim Sport gelernt“ – die LSB-Kampagne

Liebe Sportkolleginnen und -kollegen,

Bildung wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger: Wenn Sie auch der Meinung sind, sollten Sie unbedingt die neue Kampagne: „Das habe ich beim Sport gelernt“ des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen unterstützen. Wie geht das? Laden Sie schnell und einfach Ihre persönliche Videobotschaft, was Sie beim Sport gelernt haben, auf die Webseite www.beim-sport-gelernt.de hoch. Motivieren Sie auch Ihre Vereinsmitglieder, Übungsleitungen und ehrenamtlich Tätigen zur Teilnahme.

SELBSTBEWUSST leben

SELBSTBEWUSST leben

Die überzeugendsten Videoclips werden prämiert. Zum Beispiel können Sie ein kreatives Mannschaftswochenende oder ein Leasingfahrzeug für ein Jahr gewinnen. Insgesamt winken 200 Geld- und Sachpreise oder Tickets für Sport-Events. Weitere Details unter: www.beim-sport-gelernt.de

Warum diese Kampagne?

Der Landessportbund NRW möchte eine klare Botschaft verbreiten: Sport bildet, jeder Sportverein ist ein Lernort. Die großangelegte Offensive soll der Öffentlichkeit klar machen, dass Sport und Bildung ganz eng zusammen gehören. Die Idee der Kampagne inklusive Zielsetzung ist ausführlich in einer 8-seitigen Informationsbroschüre beschrieben und bebildert. Diese befindet sich in der Anlage, genau wie die Wettbewerbskarte. Fordern Sie die Wettbewerbskarte in gewünschter Stückzahl beim LSB NRW für Ihre Vereinsmitglieder an. Wir freuen uns auch auf Ihren Video-Beitrag – machen Sie mit!