Workshop “Moderne Sportstätte 2022”

Vierzig Vertreter aus rund 25 Sportvereinen folgten der Einladung des Stadtsportbundes Krefeld zum Workshop „Moderne Sportstätte 2022“, der am 29. Oktober 2019 in der Brauerei Königshofer stattgefunden hat.

Gemeinsam wurden die Kriterien zur Vergabe der Gelder aus dem Förderprogramm“ Moderne Sportstätte 2022“ der Landesregierung NRW erörtert und diskutiert.  Darüber hinaus wurde die Zusammensetzung der Kommission, die über die eingereichten Förderanträge beraten und entscheiden wird, präsentiert. Diese besteht aus jeweils vier Vertreter*innen des SSB Krefeld und der Mitgliedsvereine. Daneben haben zwei Vertreter*innen der Stadtverwaltung sowie eine finanz- und eine baurechtliche Vertretung beratende Funktion innerhalb der Kommission.

Aus dem Kreis der anwesenden Vereine wurden Julia Vogel, Horst Giesen, Holger Blumenkamp und Dietmar Schöps in die Kommission gewählt.

Die Präsentation des Workshops mit der Darstellung der Kriterien und des weiteren Ablaufs finden Sie hier.

Hintergrund

Mit einem bisher in Nordrhein-Westfalen einzigartigen Förderprogramm für Sportstätten stärkt das Land seine Stellung als Sportland Nummer Eins. Insgesamt 300 Millionen Euro stehen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ zur Verfügung, von denen Sportvereine und -verbände in noch nie da gewesenem Ausmaß profitieren können.

Mit dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ werden Investitionsmaßnahmen zur Modernisierung, Instandsetzung, Sanierung, Ausstattung, Entwicklung, zum Umbau und Ersatzneubau von Sportstätten und -anlagen gefördert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf energetischer, digitaler Modernisierung, Geschlechtergerechtigkeit, der Herstellung von Barrierefreiheit bzw. -armut und auf Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen, Verletzungen und Schäden im Sport. Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Krefeld steht aus dem Fördertopf „Moderne Sportstätte 2022“ der Landesregierung NRW eine Summe von rund 3 Mio. Euro zur Verfügung.

Breite Unterstützung in der Krefelder Vereinslandschaft: 9. Krefelder Hospizlauf

Spielen in der Mediothek – Natürlich auch mit uns!

Auch in diesem Jahr ist die Sportjugend im SSB Krefeld e.V. wieder mit von der Partie, wenn es heißt: Play it! Am 06.10.2019 findet der große Spieletag in der Mediothek statt und wir sind mittendrin mit dem niegel-nagel-neuen Ballspiel-Kibaz (Kinderbewegungsabzeichen).
Die 10 Stationen gestalten und betreuen wir gemeinsam mit dem Handball-Verein DJK Olympia Fischeln. Die Judoka des TuS Gellep-Stratum – unsere Kibaz-Partner aus dem letzten Jahr – bringen in diesem Jahr sogar ihre Matte mit und bieten Platz zum Ausprobieren und Kräfte messen.

 

Tolle Stimmung beim 9. Krefelder Hospizlauf

Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen gingen vergangenen Sonntag rund 700 Läuferinnen und Läufer beim 9. Krefelder Hospizlauf an den Start. Es war erneut eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen tollen Eindrücken, Gesprächen und einer ganz besonderer Atmosphäre. Ein ganz besonderer Dank geht an alle Unterstützer und ehrenamtlichen Helfer, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Ein ausführlicher Pressbericht und eine Bildergalerie folgen.

 

 

Endspurt: Jetzt anmelden zum 9. Krefelder Hospizlauf!

In wenigen Tagen ist es soweit, am 22.09.2019 findet der 9. Krefelder Hospizlauf statt. Noch bis zum 15.09.2019 haben Sie die Möglichkeit sich online für diese ganz besondere Laufveranstaltung zugunsten des Krefelder Hospiz‘ anzumelden. Mit dreizehn Startpunkten in Krefeld, Meerbusch und St. Tönis können die Teilnehmer verschiedene Streckenlängen von 2 km bis 17 km wählen, außerdem gibt es Walking-Routen.

Jeder Teilnehmer zahlt ein Startgeld von 10 Euro, die ohne Abzug an das Hospiz Krefeld weitergegeben werden.

Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag an den jeweiligen Startpunkten möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

SC Bayer 05 Uerdingen Halbstunden-Paarlauf

Am 30. März 2019 veranstaltet der SC Bayer 05 Uerdingen den Halbstunden-Paarlauf im Covestro Sportpark Uerdingen.

Der Lauf ist eine Fun-Veranstaltung für Jedermann mit separatem Wettkampflauf. Ziel ist es als Team (immer bestehend aus zwei Läufer/innen) innerhalb der vorgegebenen Zeit so viele Stadionrunden wie möglich zu laufen. Hierbei steht nicht nur der Leistungsgedanke sondern auch der Spaß im Vordergrund. Kreative Teamnamen und Verkleidungen sind gerne gesehen.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.scbayer05.de/wp-content/uploads/2019/01/Ausschreibung_Halbstundenpaarlauf_-2019.pdf

Aktionstag „Kinder stark machen!“

Am Samstag, den 26.01.2019 findet in der Zeit von 10:00 – 15:00 Uhr der Aktionstag „Kinder stark machen!“ in der Sporthalle am Arndt-Gymnasium statt.

Es ist der fünfte Aktionstag der unter dem Slogan „Trainieren für einen neuen Start“ von Studenten der Hochschule Niederrhein in Kooperation mit dem Stadtsportbund Krefeld angeboten wird.

Der Tag richtet sich diesmal an alle Kinder im Alter von 5-12 Jahren mit dem Ziel Krefelder Sportvereine kennenzulernen und den Spaß und die Freude an der Bewegung zu erfahren.

Während der Veranstaltung stehen Getränke und eine kleine Stärkung zu Verfügung.

Bitte Sportkleidung mitbringen. Weitere Informationen finden Sie hier