Verschiebung der ordentlichen Mitgliederversammlung 2020 auf Herbst 2020

Die derzeitige Corona-Krise trifft uns alle sehr und verändert den Alltag im besonderen Maße.

Auch der Sportbetrieb ruht und belastet den Vereinsbetrieb. Zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus kommt es auf die Unterstützung durch jeden Einzelnen an. Hier sind auch wir als Vereinsgemeinschaft gefordert, gemeinsam die behördlich ergriffenen
Maßnahmen in jeglicher Weise zu unterstützen.

Aufgrund der derzeit nicht absehbaren weiteren Einwicklungen hat der Vorstand des SSB Krefeld den Beschluss gefasst, die für den 17. Juni 2020 terminierte ordentliche Mitgliederversammlung in den Herbst 2020 zu verschieben. Dem Vorstand ist bewusst, dass die Verschiebung über den 30. Juni eines jeden Jahres nicht der derzeit gültigen Satzung des Stadtsportbundes entspricht, die Verschiebung aber aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation aus Gründen einer allseitigen Planungssicherheit und nach Abwägen der derzeitigen Empfehlungen in der Rechtsprechung (Corona Krise/ Verschiebung von Mitgliederversammlungen aufgrund bestehender Infektionsgefahr, siehe auch VIBSS des LSB NRW) alternativlos ist.

Wir werden alle Mitgliedsvereine gemäß Satzungsvorgaben und Terminfristen rechtzeitig über den genauen und neu angesetzten Termin der ordentlichen Mitgliederversammlung 2020 informieren.

3. Auflage Crossover Burg Linn – neuer Termin 15. und 16. Mai 2021

Aufgrund der aktuellen Entwicklung kann die für Mai 2020 geplante Veranstaltung “Crossover Burg Linn” leider nicht stattfinden.  Gemeinsam mit dem Museum Burg Linn und dem Krefelder Familienbüro stecken wir allerdings schon mitten in den Vorbereitungen für das kommende Jahr und freuen uns, wenn Sie sich den 15. und 16. Mai 2021 vormerken. Wie in der Vergangenheit erwartet Sie bei der dritten Auflage von “Crossover Burg Linn” ein abwechslungsreiches Programm, in dessen Zentrum der 3. Krefelder Kulturlauf am 16. Mai 2021 steht. Die Anmeldung für den Lauf ist ab sofort möglich!

Kostenlose Fortbildung: Richtig argumentieren bei menschenverachtenden Aussagen und Verhaltensweisen im Sport (-verein)

Rassistische, islamfeindliche, antisemitische, homophobe, sexistische oder andere menschenverachtende und ausgrenzende Einstellungen begegnen uns alltäglich – auch im Bereich des Sports. Sie machen meistens erstmal sprachlos – und ratlos. (Rechts-) Populistische Äußerungen bringen eine Diskussion häufig zum Erliegen. Oft fehlen Handlungsrepertoire und Fachwissen, um kritische Situationen einzuschätzen, entsprechend handeln zu können, zu argumentieren und vor allem – Haltung zu zeigen. Das führt unweigerlich zu den Fragen: Wie kann ich als Einzelperson menschenfeindlichen Äußerungen und Einstellungen im Sportbereich wie auch im persönlichen Alltag etwas entgegensetzen? Welche kommunikativen Möglichkeiten habe ich, um den Standpunkt des Vereins sowie meinen Standpunkt selbstbewusster zu vertreten?

Der Stadtsportbund Krefeld veranstaltet am 14. März 2020 eine eintägige Übungsleiter – Fortbildung, in der Antworten auf diese Fragen sowie das Erlernen von Handlungsmöglichkeiten vermittelt werden.

Termine:                          14. März 2020 09 – 16 Uhr

Veranstaltungsort:            Berufskolleg Vera Beckers, Girmesgath 131, 47803 Krefeld

Lizenzverlängerung:          8 Lizenzpunkte Übungsleiter/-in C, Vereinsmanager/-in C

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos.

Die Anmeldung ist online hier möglich.

 

Online-Anmeldung für Läufe bei Crossover Burg Linn ab sofort möglich – Museum und Stadtsportbund veranstalten erstmals zweitägiges Event

Zertifikatslehrgang für Tagesmütter und – Väter

Vom Krabbeln zum Laufen, vom Brabbeln zum Sprechen, vom Experimentieren zum Spielen – wie gelingt es die natürlichen Bedürfnisse und Interessen der Kleinsten zu nutzen und zu fördern und mit Bewegung und Spiel ganzheitlich in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen?

Der Stadtsportbund Krefeld veranstaltet ab dem 29.02.2020 den Zertifikatslehrgang „Bewegungsförderung in der Kindertagespflege“.

In dieser Qualifizierung erleben die Teilnehmer praxisnah und theoretisch fundiert, welche Bedeutung Bewegung und Spiel für die kindliche Entwicklung hat. Bewegung ist der Motor zur Bewältigung vieler Entwicklungsaufgaben der Kinder. Sie lernen alltagsintegrierte Bewegungsanlässe und Bewegungsangebote im häuslichen Umfeld und in der Umgebung zu erkennen, zu nutzen und zu initiieren. Die Ausbildung umfasst 40 Lerneinheiten inklusive Selbstlernphasen und Projekte.

Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Zertifikat „Bewegungsförderung in der Kindertagespflege“.

Termine: 29.02., 14.03., 28.03. und 09.05.2020 (jeweils 10 – 17 Uhr)

Kosten: 220,- Euro

Hier geht’s zur Anmeldung.

Kontakt: Tel. 02151-86 4860 oder qz-krefeld@ssb-krefeld.de.

 

 

 

 

100 Jahre SSB Krefeld e. V. „Tradition, Vielfalt und Visionen“

2019/2020 – dieser Jahreswechsel war für den Stadtsportbund ein ganz Besonderer, läutete er doch den Beginn des Jubiläumsjahres „100 Jahre SSB Krefeld“ ein. 1920 wurde dieser, damals unter dem Namen Zweckverband für Leibesübungen am 03.12. gründet, die erste Mitgliederversammlung fand am 21. Januar 1921 statt.

Um diesen runden Geburtstag und die hundertjährige Geschichte gebührend zu feiern, sind im Jahresverlauf einige Veranstaltungen geplant:

  • 3. April 2020                 Kultur trifft Sport in der KuFA: gemeinsame Veranstaltung mit dem Kulturrat
  • 16. und 17. Mai 2020     Crossover Burg Linn erstmalig über zwei Tage
  • 15. August 2020            Sports Liv(f)e: große Feier mit den Krefelder Sportvereinen
  • 27. September 2020      10. Krefelder Hospizlauf
  • 3. Dezember 2020         Offizieller Gründungstag des SSB Krefeld mit Festakt in der Yayla Arena

Der SSB Krefeld freut sich darauf den 100. Geburtstag gemeinsam mit den Krefelder Sportvereinen und Bürgern zu feiern.

Unsere Qualifizierungsangebote 2020 sind freigeschaltet!

Diverse Aus- und Fortbildungen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen sind ab sofort online buchbar. Es werden auch unterjährig immer wieder zusätzliche Fortbildungen freigeschaltet, schauen Sie also regelmäßig vorbei! Sollten Sie weitere Themenwünsche oder generelles Feedback haben, sprechen Sie uns gerne jederzeit an.