Surfpark – Chance zur Entwicklung des Elfrather Sees

Der Stadtsportbund Krefeld begrüßt die geplante Entwicklung des Areals Elfrather See mit einem Surfpark des Investors Elakari und einer damit verbundenen Stärkung des Sportangebots und des Naherholungscharakters. Der Elfrather See könne so aus seinem „Dornröschenschlaf“ geweckt werden, sagt Dieter Hofmann, Vorsitzender des Stadtsportbundes. Das Areal würde mit der vorliegenden Planung ein Sportgelände für die Vereine und als Naherholungsgebiet für alle Bürgerinnen und Bürger noch attraktiver, zeigt sich Dieter Hofmann zuversichtlich. „Ich bin der Meinung, dass das geplante Projekt – wie es uns vorgestellt wurde – eine Chance ist, die „Sportstätte Elfrather See“ weiter zu entwickeln, ohne dass der Charakter eines Naherholungsgebiets verloren geht.“ Nachdem der Elfrather See in den vergangenen Jahren wegen der immer wiederkehrenden Gänsekotproblematik NRW-weit für Negativschlagzeilen sorgte, würden von der neu geplanten Entwicklung Positivbotschaften ausgehen, sagt Dieter Hofmann. Weiterlesen