Kostenlose Fortbildung: Richtig argumentieren bei menschenverachtenden Aussagen und Verhaltensweisen im Sport (-verein)

Rassistische, islamfeindliche, antisemitische, homophobe, sexistische oder andere menschenverachtende und ausgrenzende Einstellungen begegnen uns alltäglich – auch im Bereich des Sports. Sie machen meistens erstmal sprachlos – und ratlos. (Rechts-) Populistische Äußerungen bringen eine Diskussion häufig zum Erliegen. Oft fehlen Handlungsrepertoire und Fachwissen, um kritische Situationen einzuschätzen, entsprechend handeln zu können, zu argumentieren und vor allem – Haltung zu zeigen. Das führt unweigerlich zu den Fragen: Wie kann ich als Einzelperson menschenfeindlichen Äußerungen und Einstellungen im Sportbereich wie auch im persönlichen Alltag etwas entgegensetzen? Welche kommunikativen Möglichkeiten habe ich, um den Standpunkt des Vereins sowie meinen Standpunkt selbstbewusster zu vertreten?

Der Stadtsportbund Krefeld veranstaltet am 14. März 2020 eine eintägige Übungsleiter – Fortbildung, in der Antworten auf diese Fragen sowie das Erlernen von Handlungsmöglichkeiten vermittelt werden.

Termine:                          14. März 2020 09 – 16 Uhr

Veranstaltungsort:            Berufskolleg Vera Beckers, Girmesgath 131, 47803 Krefeld

Lizenzverlängerung:          8 Lizenzpunkte Übungsleiter/-in C, Vereinsmanager/-in C

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos.

Die Anmeldung ist online hier möglich.

 

Wohnstätte ruft auf zum Trikot-Tausch!

Die Wohnstätte Krefeld (WKR) sponsert 16 Trikotsätze mit WKR-Logo für Krefelder Jugendmannschaften.

Unterstützt werden insgesamt 16 Teams aus vier Ball-Sportarten:

8 x Fußball

4 x Handball

2 x Volleyball

2 x Basketball

Einzige Bedingung zur Teilnahme am „Trikot-Tausch!“ der Wohnstätte Krefeld ist, dass die Mannschaft U15 oder jünger ist.

 

Für die Teilnahme benötigt die Wohnstätte Krefeld folgende Unterlagen:

  • ein cooles Mannschaftsfoto (das genutzt werden darf)
  • eine Liste mit den Namen der Spieler(innen)
  • das Vereinslogo (eps, jpg, pdf)
  • und eine Begründung, warum Ihre Mannschaft die Trikots verdient und was sie als Team ausmacht!

Eine Bewerbung ist bis zum 15.03.2020 per E-Mail an mark.saxer@wohnstaette-krefeld.de (Betreff: Trikot-Tausch) möglich.

Wichtig: Absender und somit Teilnehmer am Gewinnspiel muss der jeweilige Trainer/Betreuer sein.

Die Wohnstätte Krefeld freut sich auf eine rege Teilnahme und wünscht viel Glück!

20-02-10 Trikot-Tausch Wohnstätte

WKR_A4 KeyVisual TrikotTausch Version mit QR-Code 11_02 neu