Unsere Qualifizierungsangebote 2020 sind freigeschaltet!

Diverse Aus- und Fortbildungen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen sind ab sofort online buchbar. Es werden auch unterjährig immer wieder zusätzliche Fortbildungen freigeschaltet, schauen Sie also regelmäßig vorbei! Sollten Sie weitere Themenwünsche oder generelles Feedback haben, sprechen Sie uns gerne jederzeit an.

Außerordentliche Mitgliederversammlung (Verbandstag) des Stadtsportbundes Krefeld

Wir laden recht herzlich ein zur Teilnahme an der außerordentlichen Mitgliederversammlung (Verbandstag) des Stadtsportbundes Krefeld am

Donnerstag, 21. November 2019, um 18.30 Uhr,
Forum der Gesamtschule Kaiserplatz, Kaiserplatz 50, 47800 Krefeld

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
  2. 100 Jahre SSB
    2.1.   Vorstellung der geplanten Veranstaltungsreihe und Stand der Vorbereitungen
    2.2.  Bildung von Arbeitsgruppen unter Einbindung der Vereine
  1. Stand der Umsetzung des Projekts „Moderne Sportstätte 2022“ in Krefeld
  2. Bildung einer Kommission zur Erarbeitung einer neuen Finanzordnung für den SSB
  3. Feststellung des Stimmenverhältnisses
  4. Genehmigung des Protokolls der ordentlichen Mitgliederversammlung 2019
  5. Finanzbericht 2018 sowie Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Geschäftsführenden Vorstands
  7. Anträge
    9.1.  Satzungsänderung
  1. Verschiedenes

 

Hinweis zur Delegiertenzahl:
Die ordentlichen Mitglieder stellen je einen Delegierten. Ordentliche Mitglieder mit mehr als 100 Einzelmitgliedern stellen einen weiteren Delegierten. Ordentliche Mitglieder mit mehr als 300 bis 500 Mitgliedern einen dritten Delegierten sowie für je weitere angefangene 500 Mitglieder einen zusätzlichen Delegierten. Die Anzahl der Delegierten eines Vereins entspricht seiner Stimmenzahl. Abweichend vom Delegiertenprinzip kann ein Verein bis zu fünf Stimmen einem Delegierten übertragen. Der entsandte Vereinsdelegierte legt dazu beim Einlass eine vom Mitgliedsverein rechtsgültig unterschriebene Vollmacht vor und erhält eine Stimmkarte, die ihm bis zu fünf Stimmen (einschließlich seiner eigenen) zuteilt. Die Stimmrechtsübertragung ist nur innerhalb eines Mitgliedsvereins möglich.
Eine Tabelle aller Mitgliedsvereine mit der entsprechenden Delegiertenzahl ist finden Sie >>hier, ebenso ein Vordruck zur Ausfertigung und Abgabe am Versammlungstag.

 

>> Antrag auf Satzungsänderung

>> Synopse zur Satzungsänderung

>> Protokoll der Mitgliederversammlung vom 26.6.19

 

Foto: Lothar Strücken

Ausstellung zur Krefelder Sportgeschichte – Exponate, Dokumente, Fotos und Filmaufnahmen werden gesucht

Der Stadtsportbund feiert sein Jubiläum Anfang Dezember 2020. Rund 64 000 Menschen sind derzeit Mitglieder in hiesigen Sportvereinen. Hinzu kommen die Breitensportler. „Wir sind eine unfassbare große Sportstadt“, sagt Jens Sattler, Geschäftsführer vom Stadtsportbund Krefeld.

Die vielfältige Sportgeschichte Krefelds soll nun anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Stadtsportbundes erstmals in einer Ausstellung des Museums Burg Linn thematisiert werden. Dafür sucht Kurator Dr. Christoph Dautermann noch Exponate, Dokumente, Fotos und Filmaufnahmen. Die Ausstellung soll im Spätherbst 2020 eröffnet werden.

„Bislang ist die Geschichte des Krefelder Sports nicht zusammenfassend bearbeitet worden“, sagt Dautermann. Es existieren zwar zahlreiche Festschriften und einzelne Bücher zu einigen Sparten, aber niemand habe sich bisher die Mühe gemacht, die Sportgeschichte in der Gesamtschau darzustellen. Einstige Spitzensportler wie der Leichtathlet Hubert Houben oder der Eiskunstläufer Werner Rittberger seien heute noch durch Sportanlagen bekannt, die nach ihnen benannt wurden. „Viele ehemalige Weltklasse-Athleten und Sportgrößen sind aber heute so gut wie vergessen“, so Dautermann.

Damit möglichst viele Sparten in der Ausstellung abgedeckt werden, bittet das Museum Burg Linn die Bevölkerung, entsprechende Fotos, Plakate, Ausrüstungsgegenstände, Sportkleidung, Medaillen, Urkunden oder ähnlich geeignete Zeitdokumente als Leihgaben zur Verfügung zu stellen. Ansprechpartner ist Dr. Christoph Dautermann, der per E-Mail chr.dautermann@krefeld.de zu erreichen ist.

Das Jubiläumsjahr „Tradition, Vielfalt und Visionen“ beginnt für den Stadtsportbund bereits im April 2020 mit „Kultur trifft Sport“ in der Kulturfabrik. Weiter geht es mit „Crossover Burg Linn“ Mitte Mai und einem Sportwochenende im September.

 

Foto v.l.: Dieter Porten (Sachgebietsleiter Bäder), Jens Sattler (Stadtsportbund), Jennifer Morscheiser und Christoph Dautermann (Museum Burg Linn); (c) Lothar Strücken

Wir ziehen um!

Ab dem 12. November 2019 finden Sie unsere Geschäftsstelle im Stadthaus, Am Konrad-Adenauer-Platz 17 in 47803 Krefeld.

Bitte beachten Sie, dass wir in der Zeit vom 11. – 15. November 2019 nur eingeschränkt erreichbar sein werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.