10 000 Euro und mehr als 1000 Teilnehmer am 6. Krefelder Hospiz-Lauf

„Wir sind sehr dankbar für diese wunderbare finanzielle, aber auch über die ideelle Unterstützung für die Hospiz-Arbeit in Krefeld“: Karin Meincke, die Vorsitzende der Hospiz Stiftung Krefeld, und Alexander Henes, der Leiter des Hospiz am Blumenplatz, freuen sich sehr über diesen Besuch:

Dieter Hofmann (Vorsitzender Stadtsportbund Krefeld), Julien Thiele (Organisator Hospiz-Lauf) und Jens Sattler (Geschäftsführer SSB Krefeld) brachten jetzt mit Vertretern der beteiligten Vereine den Spendenerlös des „6. Krefelder Hospiz-Laufes“ in das Hospiz.

PM_Spende_Hospizlauf_BB2

Karin Meincke (Vorsitzende Hospiz Stiftung Krefeld), Hospizleiter Alexander Henes und Dieter Hofmann (Vorsitzender Stadtsportbund Krefeld; alle drei in der Mitte des Bildes) freuen sich mit den Vertretern der beteiligten Vereine über die beachtliche Spendensumme des Hospizlauf 2016. (Bildquelle: Hospiz am Blumenplatz)

Das Ergebnis: Es kamen rund 10 000 Euro zusammen, dazu wurde eine neue Bestmarke bei den Teilnehmern erzielt. „Nach Auswertung aller Unterlagen können wir sicher sagen, dass mehr als 1000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters mitgelaufen sind“, freute sich Julien Thiele.

Weiterlesen