Bilddatenbank des Landessportbundes NRW

Frauen in Führung – mit weiblichem Engagement die Zukunft sichern

Einladung des Stadtsportbundes Krefeld in Kooperation mit dem Landessportbund NRW zum „Netzwerktreffen“ der Vertreter-/innen der Bünde und Fachverbände in der Region Niederrhein am 22.03.2017 von 18:30 – 20:30 Uhr in Krefeld

Der Landessportbund NRW hat gemeinsam mit dem Sportministerium NRW das Projekt „Frauen in Führung“ (kurz: FiF) ins Leben gerufen, dessen zentrale Säule, neben Qualifizierungen und Netzwerkaufbau, die Mentoring-Programme in Fachverbänden, Kreis- und Sportbünden und Vereinen sind. Der Sport braucht Frauen in verantwortungsvollen Positionen. Kein Verein, Verband oder Sportbund kann mehr ohne das Engagement seiner weiblichen Mitglieder auskommen. Mentoring ist ein Weg, die Zahl der Frauen in Führungspositionen zu erhöhen und vorhandene Hürden abzubauen. (>> Flyer zum downloaden)

Der Stadtsport Krefeld freut sich, als Kooperationspartner des LSB NRW, zukünftig bei der Umsetzung dezentraler Mentoring-Projekte und Netzwerktreffen „FiF“ in der Sportlandschaft (Schwerpunkt Niederrhein) unterstützend mitzuwirken.

Aus diesem Grund laden wir Vertreter-/innen der umliegenden Bünde herzlich zu einem Ideenaustausch / Netzwerktreffen ein:

Datum: Mittwoch, 22. März 2017

Ort: Stadtsportbund Krefeld, St- Töniser Str. 60, 47803 Krefeld, EG, Raum 0.33

Uhrzeit: 18.30 Uhr (Ende ca. 20.30 Uhr)

Die Sprecherin der Frauen im Landessportbund NRW, Frau Dr. Eva Selic, stellt die Ideen zum landesweiten Programm „Führungsoffensive – Frauen für den Sport“ und das daraus entstandene Mentoring-Projekt des LSB NRW ebenfalls an diesem Abend vor.

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Vorstellung der Anwesenden
  • Führungsoffensive – Frauen für den Sport – Mentoring Projekte
    • Referentinnen:
      Frau Dr. Eva Selic (Sprecherin der Frauen im LSB NRW)
      Frau Dorota Sahle (Referentin Bildung und Mitarbeiterentwicklung im LSB-NRW)
  • Diskussion, Erfahrungs- und Ideenaustausch (Moderation SSB Krefeld)

Während der Veranstaltung werden ein kleiner Imbiss und Getränke gereicht.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen. Bitte teilen Sie uns bis zum 15.03.2017 per E-Mail an info@ssb-krefeld.de mit, ob und mit wieviel Personen Sie an der Veranstaltung teilnehmen.

Sportabzeichen

Info-Veranstaltungen

Sportstätten schaffen und erhalten – Möglichkeiten der Finanzierung 

Die Ansprüche an bedarfsgerechte Sport- und Bewegungsräume haben sich geändert. Gleichzeitig besteht ein erheblicher Sanierungsstau bei den vorhandenen Sportstätten, der auch aufgrund der häufig angespannten Finanzsituation der Kommunen in absehbarer Zeit nicht aufgelöst werden kann.

Sportvereine sind häufig gezwungen, erhebliche finanzielle Mittel in die eigenen Sportstätten zu investieren oder sich an der Sanierung von ihnen genutzter kommunaler Sportstätten finanziell zu beteiligen.

Detlef Berthold vom Sportministerium und Achim Haase von Landessportbund geben einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten von der Sportpauschale über das Sportstättenfinanzierungsprogramm der NRW.Bank bis zu speziellen Förderungen von Energieeinsparungsmaßnahmen. Es gibt Raum für Nachfragen und den Erfahrungsaustausch untereinander.

Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsorganisationen, der SSV/GSV sowie interessierter Vereine. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung die Anmeldeformulare für die jeweilige Veranstaltung.

Am 04.04.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, findet diese Veranstaltung bei uns in Krefeld im Lokschuppen Nordbahnhof, Oranierring 91, statt.

Termine & Anmeldeformulare