Logo Qualifizierung im Sport

Noch Plätze frei: Übungsleiter-Fortbildungen am 25. und 26. Juni 2016

Der SSB Krefeld /das Qualifizierungszentraum hat noch einige Plätze in Fortbildungen frei:

Ü-C Fortbildung: Erste Hilfe Grundausbildung nach den neuen Richtlinien am 25.06.16 und Aufbaumodul zur Ersten Hilfe am 26.06.16
Weiterlesen

SSB Aktuelles

Zuschüsse des Landessportbundes für UbungsleiterInnen in den Sportvereinen

Förderung der Übungsarbeit 2016: Antragstellung ab März möglich

Auch im  Jahr 2016 können die Sportvereine wieder Anträge auf Förderung der Übungsarbeit im Sportverein beim Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. stellen. Die Antragstellung ist vom 01. März bis zum 31. Mai 2016 möglich. Stellen Sie Ihren Antrag bitte rechtzeitig innerhalb der Frist. Beachten Sie bitte, dass Sie als Voraussetzung für die Antragstellung u. a. die Bestandserhebung für Ihren Verein durchgeführt haben müssen.

Bitte stellen Sie den Antrag auf Förderung der Übungsarbeit online in unserem Förderportal.   Weiterlesen

Koordinator für „Gold – made in Krefeld“ im SSB Krefeld

StadtSportBund als zentrale Koordinationsstelle zwischen Spitzensport und Wirtschaft

Mitte März fand die Auftaktveranstaltung zum Projekt „Gold – made in Krefeld“ auf der Tennisanlage des Crefelder Hockey und Tennis Clubs statt. Eine gemeinsame Veranstaltung des StadtSportBundes (SSB) Krefeld und Zukunft durch Industrie (ZdI). Auf der Veranstaltung wurde angekündigt, dass kurzfristig ein Koordinator installiert werden soll. Dank des Einsatzes der Verantwortlichen, konnte die Personalie schnell umgesetzt werden. Hans-Werner Sartory hat Anfang April seine Arbeit im SSB als Koordinator im Projekt „Gold – made in Krefeld“ aufgenommen.

Sartory

Geschäftsführer Jens Sattler – Koordiator Hans-Werner Sartory

Der 57-Jährige übernimmt die Funktion als Koordinator im Spitzensport in Krefeld Weiterlesen

Logo Sportjugend Krefeld

Schwimmbegeisterte für den Freiwilligendienst (FSJ) 2016/2017 dringend gesucht

Freiwilligendienst 2016/17 in der Sportjugend im SSB Krefeld e.V.

250px-Freiwilliges-Soziales-Jahr-im-Sport-Logo.svgDas Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist Deine Chance, erste Einblicke in die Arbeitswelt zu bekommen. Es ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Menschen, die selber im Sport aktiv sind und vielleicht schon Erfahrungen im Kinder- und Jugendtraining gemacht haben. Weiterlesen

Erfolgreicher Aktionstag „Gesundheit für Kinder und Eltern“

Viel Interesse fand am Wochenende der „Gesundheitstag für Kinder und Eltern“ im Rahmen des Programms „Bewegt GESUND bleiben in NRW“ des Landessportbundes auf dem Gelände der Markuskirche, Kölner Str. 480.
Die Veranstalter, der Stadtsportbund Krefeld e. V. und der Förderverein „Kleine Füße e. V.“ der evangelischen Kindertagesstätte der Markuskirche, hatten ein abwechslungsreichen Programm auf die Beine gestellt. Weiterlesen

Sportabzeichen-Ehrungsveranstaltung des SSB Krefeld im Badezentrum am Samstag, 16. April 2016

Die sportlichsten Schulen werden geehrt

Spektakuläre Pool Party für die Geehrten ist ab 16 Uhr auch für die Öffentlichkeit geöffnet

Vorzugspreis für alle Mitglieder der Krefelder Sportvereine

 

Einen erneuten Allzeitrekord bei den abgelegten Sportabzeichen konnte der Stadtsportbund Krefeld in diesem Jahr nicht vermelden, jedoch sind auch die 6423 abgelegten Sportabzeichen-Prüfungen ein stolzes Ergebnis, nur ganz knapp unter der Rekordmarke des Vorjahres.Krefeld-Disco-Pool-Party 2015 (29)

Diese wieder herausragende Leistung, mit der Krefeld wieder seinen Ruf als Sportstadt bestätigt, ist besonders den Schülerinnen und Schülern zu verdanken ist. Die erfolgreichsten Schulen werden am Samstag, 16. April 2016, ab 14.00 Uhr mit einer Abschlussveranstaltung im Badezentrum Bockum gebührend gefeiert. Weiterlesen

Landesprogramm 1000 x 1000 im Jahr 2016

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (MFKJKS) und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen fördern wie in den vergangenen Jahren gemeinsam das Engagement von Sportvereinen, die Kooperationsmaßnahmen im Ganztag der Schulen und in Kindertageseinrichtungen durchführen. Die Erfahrungen aus den erfolgreichen Programmen „1000 x 1000“ der letzten Jahre bilden die Grundlage für die Durchführung des Landesprogramms 2016. Weiterlesen