SSB Aktuelles

2. Sitzung “Sport und Gesundheit”

Zu seiner 2. Sitzung traf sich jetzt der Beirat „Sport und Gesundheit“ auf Einladung des Stadtsportbundes Krefeld. SSB-Vorsitzender Dieter Hofmann und Projektleiter Jens Sattler begrüßten die Teilnehmer. Der Beirat besteht aus Vertretern verschiedener Organisationen u. a. aus Sportvereinen, Krankenkassen, der Volkshochschule, der Fraktionen sowie denn Fachbereichen Sport, Soziales und Jugend der Stadtverwaltung.

Bei den Beratungen ging es um die aktuelle Entwicklung der Programme „Bewegt ÄLTER werden“ und „Bewegt GESUND bleiben“ in NRW des Landessportbundes, insbesondere um die Entwicklung und Einführung neuer Angebote für die Altersgruppe 50 + sowie den Gesundheitssport.
Vorgesehen sind im Laufe des Jahres ein großer Aktionstag für die Altersgruppe 50 +, ein Aktionstag mit dem Schwerpunkt „Sport für Behinderte“ und ferner Workshops und Infoveranstaltungen zum Sport für Ältere und zum Rehasport.
Von großer Bedeutung für die Entwicklung der Angebote ist auch die fachspezifische Qualifizierung der Übungsleiter in den Vereinen.
Diskutiert wurden auch vereinsübergreifende Aktivitäten zur Entwicklung besserer Sportangebote für die genannten Personenkreise und stadtteilbezogene Angebote, die es leichter machen sollen, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden und sich im Interesse der eigenen Gesundheit und Fitness sportlich zu betätigen.Foto 2 der 2. SitzungFoto1 der 2. Sitzung