Logo 7. Krefelder Hospizlauf
Karin Meincke und Dieter Hofmann

Karin Meincke und Dieter Hofmann

Initiator Dieter Hofmann rief den Krefelder Hospizlauf 2011 ins Leben. Grund dafür war sein persönliches Erlebnis im Hospiz um die letzte Begleitung seiner Frau.

Mit dem Lauf wollte er Berührungsängste nehmen und der Einrichtung in Form eines Spendenlaufs etwas zurückgeben, was trefflich gelungen ist.

4. Krefelder Hospiz-Lauf

4. Krefelder Hospiz-Lauf

Für die Organisation konnte er schnell viele ehrenamtliche Helfer der Triathlonabteilung des SC Bayer 05 Uerdingen gewinnen. Von Beginn an gab es verschiedene Laufstrecken, –längen und Tempogruppen: Vom Walker bis zum Top-Athleten kann jeder teilnehmen. Bei Hospizlauf handelt es sich nicht um einen Wettkampf, sondern es steht der Gedanke „in der Gemeinschaft sich und etwas zu bewegen“ und das für einen guten Zweck im Vordergrund. Die gesamten Einnahmen und Spenden gehen an das Krefelder Hospiz!

Gleich der erste Lauf 2011 war ein voller Erfolg und ließ viele beeindruckte Gesichter erkennen. Es stand bei allen Beteiligten sofort fest, dass dieser Lauf wiederholt werden sollte. Nach dem Lauf 2013, sagte Karin Meincke, Vorsitzende des Krefelder Hospiz: „Beim dritten Mal ist es Tradition.“

4. Krefelder Hospiz-Lauf

4. Krefelder Hospiz-Lauf

In der Folge wurde der Krefelder Hospizlauf zu einem Sternenlauf der Krefelder Vereine bzw. Stadtteile ausgeweitet. Der Stadtsportbund mit seinem Vorsitzenden Dieter Hofmann übernahm die Federführung und integrierte die Veranstaltung 2016 in das Programm „Bewegt ÄLTER werden“ des Landessportbundes NRW. Durch die Teilnahme weitere Vereine und die Organisation durch den Stadtsportbund Krefeld wurde die Teilnehmerzahl am Hospizlauf auf über 1.000 erhöht.

„Wer einmal den überwältigenden Einlauf am Hospiz in Krefeld miterlebt hat, wird gerne wiederkommen. Wenn so viele Menschen gemeinsam freudestrahlend ein Ziel erreichen, ist das ein unvergesslicher Augenblick,“ sagt Dieter Hofmann.

Informationen zu den einzelnen Startpunkten und -zeiten des 7. Krefelder Hospizlaufs finden Sie hier.

Der Hospizlauf hat auch Ihr Laufinteresse geweckt? Unter dem Motto #Laufliebe, bietet unser neuer Gesundheitspartner beim Hospizlauf, die AOK , für alle interessierten Läufer eine tolle Plattform rund ums Laufen. Einfach >> diesem Link folgen und mitmachen.